Heute Geschlossen!

Aufgrund des ungemütlichen Wetters bleibt der Biergarten heute Dienstag den 18.06.2024 leider geschlossen.

Bis morgen 🙂

Öffnungszeiten & Info:

Biergarten:

Montag Ruhetag

Di.- Do.: 16:00 – 23:00

Fr.: 16:00 – 00:00

Sa.: 13:00 – 00:00

So. und Fei.: 11:00 – 22:00

Küche:

Di.-Fr.: 16:00 – 21:00

Sa.: 13:00 – 21:00

So.: 12:00 – 20:00

Reservierungen:

bitte mindestens 1 Tag vorher.

Wir vergeben nur ein kleines

Kontingent an Reservierungen

damit für jeden auch ohne

Reservierung ein Platz frei ist.

28.06. – 30.06.24

Festival der Menschlichkeit

Seit nun sechs Jahren organisiert das Elmores das „Festival für mehr Menschlichkeit“. Das Elmores ist ein Ort der Begegnung, ein Ort, an dem alle Menschen willkommen sind. Wie wir leben, fällt nicht vom Himmel, sondern das gestalten wir – gemeinsam. Indem wir miteinander reden, uns austauschen, bei Begegnungen auf Augenhöhe. Wenn diese Räume durch das Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit zum Schweigen gebracht werden, trocknet Demokratie aus. Orientierungslosigkeit, Angst, Unsicherheit machen sich breit, es wird eng, feindselig, Gesellschaft spaltet sich und die Sehnsucht nach einfachen Lösungen breitet sich aus. Dem möchten wir gemeinsam mit unseren Gästen etwas entgegensetzen. Mit Lust und Liebe und viel Spaß für alle, die dabei sind.

Gemeinsam mit Künstler*innen, Expert*innen und Betroffenen laden wir Euch dieses Jahr zum zweiten Mal zu einem „democracy space“ ein: gemeinsam zu diskutieren, vielleicht auch mal mit Menschen, die (noch) nicht an Eurem Tisch sitzen, Eure Meinung kundzutun und sichtbar zu machen und nicht nur Denkanstöße mitzunehmen, sondern auch Eure Ideen für alle sichtbar zu machen. Lasst uns gemeinsam etwas bewegen!

Wir freuen uns, wenn Ihr auch in diesem Jahr wieder dabei seid!

Kinderprogramm:

Sowohl Samstag als auch Sonntag könne sich die Kinder schminken lassen, sich auf der Hüpfburg austoben oder sich Samstag um 16 Uhr von Oskar dem Clown begeistern lassen.

Freitag, 28. Juni

Das Festival der Menschlichkeit beginnt mit einem Kleinkunstabend ab 19 Uhr: Bühne frei für junge Künstler*innen aus der Region und alle, die sich trauen, sich mit ihrer Kunst zu zeigen.

Samstag, 29. Juni
  • 13 – 19 h    Villa Laurentius, „Gerne Anders“ Jugendprojekt zu Queerness begleitet das Festival und steht für Infos und Diskussionen zur  Verfügung.
  • 13:30 h     Unser Umgang mit psychischen Krankheiten
  • 15:00 h          Bernhard Immisch, Traumzeit, ein Konzert für Flöte und Didgeridoo
  • 16:00 h          Thema Flucht: Seawatch, Bleibewerk Bonn und Kolping Netzwerk für Geflüchtete
  • 18:00 h          Violalex: Solo violin performance – von Punk bis free Jazz
  • 19:00 h          Film Green Border
Sonntag, 30. Juni
  • 11:00 h      Das Elmores öffnet
  • 12:00 h      Klimakatastrophe – Expert*innen und Aktivistinnen von Extinction Rebellion
  • 14:00 h      Bodhi, der Barde
  • 15:00 h      Thema Demokratie mit der Windecker Bürgermeisterin Alexandra Gauß
  • 17:00 h      Driftwood: Reggea-Folk aus Australien und Köln zum Tanzen und Seele baumeln lassen
  • 18:00 h      Neckar Ganga im Kabelmetall direkt neben dem Elmores
Siegtalfestival

Marley’s Ghost

Freitag 05.07.2024
Einlass 18:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Vorverkauf: 24 € inkl. VVK Gebühren, Abendkasse: 27 €

Tickets

MARLEY‘S GHOST ist Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins! 

Die Band gründete sich 2015 aus der international agierenden Reggae-Formation „Sebastian Sturm & Exile Airline“ heraus, die die Musik Bob Marley’s stets als größte Inspiration für ihre eigenen Songs sah. Mit ihrer mitreißenden, authentischen und unerreichten Energie transportiert Marley’s Ghost nun nicht nur die Musik und die vielen großen Songs Bob Marleys, sondern auch seine Message. Frontmann Sebastian Sturm verkörpert dabei den „King of Reggae“, dessen unverwechselbare Stimme ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht hat, die „deutsche Stimme Bob Marleys“ zu sein. Der charismatische Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als herausragende Live-Band gemacht (u.a. auf Festivals wie Summerjam, Reggae Sun Ska, Rototom Sunsplash, Chiemsee Reggae Summer). Aber auch auf privaten Events wie Hochzeiten oder Firmenfeiern bleiben sie ihrem Motto treu: „We bring Marley to your Party!“

Marley‘s Ghost steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des „King of Reggae“ zu schätzen wissen wird!

„Who feels it, knows it.“

www.marleysghost.de

Siegtalfestival

Silberschwein

Samstag 06.07.2024
Beginn 15:00 Uhr
Vorverkauf 10 €

Tickets

Weil es so schön war! ❤
Die Silberschwein Family am schönsten Ort im 50km Umkreis von Köln.
Wir haben diesmal die Music Factory Anlage der Elmores Konzertreihe „Siegtal Festival“ am Start. Feinster Sound für euch … zum hören und fühlen!
Das Ganze in perfekt inszenierter, geschmückter, beleuchteter Location… gelegen an unserem liebsten Wasserfall.
DJ LINE UP:
outdoor 15-23h
15:00 MA FOOM BEY & SCHWENK.M. (Discobude)
17:00 IRWIN LESCHET (Silberschwein)
18:00 MARC VISION (Tribehouse)
21:30 IRWIN LESCHET (Silberschwein)
indoor 23-1h
23:00 MA FOOM BEY & SCHWENK.M. (Discobude)
wir freuen uns auf einen phänomenalen, liebevollen Tag mit euch.
Outdoor: 15h bis 23h
Indoor: 23h bis 01:00h.
danach Feierabend. 🙂

Energiesparmeister 2024

Unterstütz die Schüler der Gesamtschule Windeck.

Deutschlands Schüler*innen sagen dem Klimawandel den Kampf an. Im Rahmen des Energiesparmeister-Wettbewerbs suchen co2online und das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz jedes Jahr die effizientesten, kreativsten und nachhaltigsten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen. Das beste Schulprojekt in jedem Bundesland gewinnt!

Mit ihrer App „Palettenkarussell“, die die Schüler*inn der Gesamtschule Windeck  programmierten, ermöglichen sie Privatpersonen und Unternehmen, Einwegpaletten mehrfach zu verwenden und damit Ressourcen zu sparen. Zusätzlich betreibt die Schüler*innenfirma Öko-E ein Online-Portal für nachhaltigen Tourismus (www.eco-ferien.de) und den Schulkiosk „Brainfood Bistro“. Sie vermittelt Ökostrom und -gas für die Bürgerwerke eG und kümmert sich um Streuobstwiesen, Bienenhaltung und den Verkauf von Honig und Apfelsaft.