Es lebe die Menschlichkeit!

Auch in diesem Jahr möchten wir, nun schon zum vierten Mal, unser Festival für mehr Menschlichkeit ins Leben rufen!!

Es wird wieder viele magische künstlerische Auftritte geben sowie viele interessante Vorträge ,die zum nachdenken anregen!

Auch dieses Mal möchten wir mit den gesammelten Spenden drei wichtige Organisationen unterstützen! Am Tag des Festivals könnt ihr selber entscheiden, für wen ihr spendet.

Gemeinsam eine gute Zeit haben für den guten Zweck!

Es wird ein vielfältiges Programm geben wie Workshops, schöne Aktivitäten sowie ein sehr buntes Bühnenprogramm.

Hier schon ein paar Programmpunkte um die Vorfreude zu steigern!

                                               Samstag 11.09.2021

 

                   

                   Moderation Milan Sühnhold

15:00                   Seebrücke Bonn

Vortrag


16:30                    Thomas Kagermann

 

                           “Thomas Kagermann taucht aus dem Universum der nie gesungenen 

                             Lieder auf…

                               und wird sich danach wieder in unser Sonnensystem integrieren“


17:30                     Katerseiten

 

                            „Nachts sind alle Katzen laut! Katerseiten zeigen die Welt als 

                             Wortspiel in würzige katzenmusikalische Vibes eingegoren und mit

                             kratzigem Wumms rausgeschnurrt… bis nicht blos der Schädel

                             brummt, sondern auch die Glieder schmerzen! „           


18:00                    Seenotrettung Vortrag von Kurt Schiwy

                      

                       Es ertrinken an den tödlichsten Grenzen der Welt viel zu viele Menschen!

                             Es ist  unsere Grenze! Das Sterben im Mittelmeer muss aufhören!


19:30                Melchi

 

                        Melchi kommt aus Kamerun. Die Kompositionen in seiner Muttersprache Bamoun t 

                       thematisieren den Alltag in den Dörfern Westkameruns, die Situation von Frauen und 

                       Kindern und die Bedeutung von Solidarität und Liebe. Er spielt im Stil der Weltmusik

                       und Pop.

                 Sonntag 12.09. 2021

Moderation Milan Sühnhold

14:00                                  Halea Kalas

                                       Orientalische Tanzperformance


14:30                                  Vortrag Lara-Rosa Saalfeld

                                       Vortrag über die aktuelle Lage in Afghanistan


15:00                                Handpan Sound & Rhythm Bonn

                                      Von Meditation bis Rhythmus – feinste Sounds der Handpans und

kultige Rhythmusbeats. Wie kaum ein anderes Instrument spiegelt

die Handpan die Stimmung des Moments und die Pure Liebe zur

Klang- Improvisation . Handpan, Udongo, Djembe              


16:00                                 Reisegeschichten in Wort und Ton

                                      Olli Ditzel- „Blauwer Vogel“ -( Gitarre) und Tom 

                                     Bindemannerzählen Geschichten über erlebte und gelebte Reisen,

                                     Begegnungen mit besonderen Menschen und Situationen. Im

                                     Anschluss gibt es noch eine Auswahl von selbst komponierten Songs

                                     von „Blauwer Vogel.“ 


18:00                             Tabla Musik

Duo Hara Samadhi Violine und Tabla

Aktivitäten und Workshops Samstag und Sonntag

– Moana&Lotta

  Kreativer Spaß für Kinder, Kinderschminken , basteln uvm…

-Ina

Henna malen, Workshop Meditatio, Yoga

– L(i)ebe Dreads by Anikó

 Alles rund ums Thema Dreadlocks, synthetische Dreads & Braids. Erstellung, Pflege,  Verlängerung, Beratun

– Informationsstände

  • Awo
  • Zentrum für Politische Schönheit
  • Peta
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Kiwi
  • Exit
  • Flüchtlingshilfe
  • Sea Watch
  • „Was kann ich tun ?“
  • Sea Shepherd